Schulobst NRW
03. Mai 2019

Bundesjugendspiele 2019

Schulprojekte | 03.05.2019 - 19:00:55

Bei bestem Sportlerwetter fanden am gestrigen Donnerstag und am heutigen Freitag in Kapellen und in Hemmerden die diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Im Rahmen eines ganzen Sporttages ging es auch in diesem Jahr nicht nur darum, die entsprechenden Disziplinen Weitsprung, Wurf und Sprint bzw. Mittelstrecke zu absolvieren, sondern auch Übungen für das Sportabzeichen (z.B. Seilchenspringen) auszuprobieren. Viele fleißige Helferinnen und Helfer nahmen Zeiten ab, maßen Weiten oder motivierten die Kinder, ihr Bestes zu geben. 
Krönender Abschluss in Kapellen war auch in diesem Jahr der Staffellauf der Jahrgangsstufen. Unter wilden Anfeuerungsrufen kämpften die Klassen in einer 30-Meter-Pendelstaffel um die begehrten Pokale, die Herr Pandolfi in der abschließenden Siegerehrung den stolzen Gewinnern überreichte. 
Allen Sportlerinnen und Sportlern einen herzlichen Glückwunsch zu ihren tollen Leistungen und den vielen Helferinnen und Helfern, ohne die die Bundesjugendspiele so nicht hätten durchgeführt werden können, ein herzliches Dankeschön!