Schulobst NRW
09. Jun 2018

Tüftelstunde "Brückenbau"

Schulprojekte | 09.06.2018 - 20:46:42

Im Monat Mai wurde in der Klasse 4b abermals getüftelt. Aufgabenstellung diesmal war es, eine möglichst stabile Brücke herzustellen. Die Krux an der Sache war, dass nur Papier und Klebefilm verwendet werden durfte. Weiterhin musste die Brücke eine Entfernung von 40 cm überspannen und möglichst tragfähig sein. 

Gleich 9 Projektarbeiten meldeten sich heute zum ultimativen Belastungstest an. Unter den staunenden Blicken der Klassengemeinschaft wurde Bauklotz um Bauklotz auf die Brücken gelegt, ohne dass diese den Anschein machten, als mache es ihnen allzuviel aus. 

Am Ende musste in Ermangelung weiterer Klötze darauf verzichtet werden, weiteres Gewicht auf die Fahrbahn zu legen. 
Es blieb das gute Gefühl, nicht nur einiges über Profile, Statik und Träger gelernt, sondern auch aus scheinbar wenig stabilem Material doch etwas sehr Robustes hergestellt zu haben.