Schulobst NRW
03. Mai 2018

Tüftelstunde in der vierten Klasse

Schulprojekte | 03.05.2018 - 16:20:53

Heute ging es für die Kinder der Klasse 4b hoch hinaus. Genauer gesagt hinaus auf den Balkon im ersten Stock des Schulgebäudes. Von dort aus - so die Tüftelaufgabe des Monats Mai - sollte ein Ei mit Hilfe eines selbst konstruierten "Gerätes" auf den Schulhof befördert werden - ohne, dass das Ei Schaden nimmt. 
In den letzten Wochen hatten die Teilnehmer zuhause und in der Schule an verschiedenen Erfindungen gearbeitet und so kam denn auch eine breite Palette an kreativen Schöpfungen zum Einsatz. Fallschirme, Seilbahnen oder auch Landegeräte, die das Ei sicher auf den harten Schulhofboden befördern sollten. 
Und auch wenn nicht jeder Flug am Ende erfolgreich war, so ließ sich nicht nur jede Menge lernen, vor allem die Spannung vor dem Start und die Freude an der Arbeit war den Kindern sichtlich anzumerken. 











Design & Realisierung © weboff.de | apexx CMS © von Stylemotion.de