Schulobst NRW
SCHULORDNUNG
Städt. Gemeinschaftsgrundschule Grevenbroich-Kapellen

Die von den Schülern und den Lehrern erstellte Schulordnung ist für alle Kinder verbindlich. Die allgemeinen Regeln lauten:

• Ich verhalte mich anderen gegenüber rücksichtsvoll und verletze sie nicht durch Worte und Taten.

• Ich helfe anderen, wenn sie Hilfe brauchen.

• Ich bin gegenüber jedem höflich und freundlich.

• Ich erleichtere Neulingen an der Schule das Eingewöhnen.

• Ich schenke einem Störenfried keine Anerkennung. Wenn er nicht aufhört, sage ich es dem Lehrer. Das ist kein Petzen.

• Anstatt sofort zu petzen, versuche ich selbst, andere Kinder an Regeln zu erinnern.

• Wenn ich einen Streit nicht friedlich lösen kann, wende ich mich an einen Lehrer, eine Lehrerin oder die pädagogischen Mitarbeiter.

• Ich gehe sorgsam mit unserer Schulhauseinrichtung um und achte auch das Eigentum meiner Mitschüler.

• Ich halte mich an die Anweisungen der Lehrer, des Hausmeisters und der Mitarbeiter im Schülerhaus.

Diese werden ergänzt durch Einzelregelungen für das Verhalten vor und nach dem Unterricht, in den Räumen der Schule, in der Kirche, den Toiletten, in der Pause und außerhalb der Schule bei gemeinsamen Unternehmungen.

Drucken